ÜBER MICH

Amelie von Plüskow

Ich bin im Jahre 1966 geboren und habe eine Kindheit in vielen unterschiedlichen Ländern erlebt. Dadurch bin ich früh mit unterschiedlichen Kulturen und Wahrnehmungen konfrontiert worden. Diese Erfahrung hat mich zu einer aufgeschlossenen und freiheitlich denkenden und empfindenden Frau gemacht. 

In allen Kulturen und durch alle Zeiten gilt die Schönheit eines Menschen als eine Komposition aus Wesen, Charakter, Stärke und äußerer Ästhetik. Letztes Kriterium wird ganz besonders auf das weibliche Geschlecht angewandt. Aber auch der Mann entwickelt sich heute in unserer Gesellschaft zu einem Geschlecht dessen Äußerlichkeit zunehmend Beachtung gewinnt. 

Ich bin ausgebildete Pharmareferentin und habe dadurch viel Einsicht in die biochemische und pharmakologische Wirkung unterschiedlicher Substanzen auf den Organismus erhalten. Um mein medizinische Wissen zu komplettieren, habe ich anschließend eine Ausbildung zur Heilpraktikerin gemacht. Die Prüfung zum Heilpraktiker wird vor der Ärztekammer abgelegt und umfaßt grundlegendes Wissen der Schulmedizin als auch der Psychologie. Dennoch wird eine Behandlung durch einen Heilpraktiker immer auf den Grundsätzen der Naturheilkunde und dem ganzheitlichen Prinzip des Menschen als Komposition von Körper, Geist und Seele bestehen.

Meine medizinischen Ausbildungen haben mir ermöglicht, mein in mir gewachsenes Ziel zu verfolgen. Ich konnte mich im Anschluß auf dem Gebiet in den Bereichen der medizinischen Kosmetik weiterbilden, die ausschließlich von Ärzten und Heilpraktikern praktiziert werden dürfen. Auch heute noch bilde ich mich kontinuierlich weiter und nehme jede Entwicklung auf dem Markt der medizinisch-kosmetischen Möglichkeiten mit Neugier und Begeisterung auf. 

Meiner Person ist eine grundsätzliche Sympathie für jeden Menschen zu eigen. Daher liebe ich es mit Menschen zu arbeiten, mit Ihnen Zeit zu verbringen und sie in ihrer Persönlichkeit schätzen und respektieren zu lernen. Ich habe mit Sicherheit den richtigen Beruf gefunden!